Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Schwerverletzte nach Crash auf B170
Region Polizeiticker Zwei Schwerverletzte nach Crash auf B170
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 23.09.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dippoldiswalde

Zwei Kraftfahrer sind bei einem Unfall auf der Bundesstraße 170 zwischen Dippoldiswalde und Oberhäslich am Sonntagnachmittag schwer verletzt worden. Gegen 15.30 Uhr fuhr ein Pkw auf ein vorausfahrendes Auto auf. Bei dem Crash wurden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert. Eins kam im Straßengraben zum Stehen, das andere nach mehreren Metern auf einem Feld. Per Rettungshubschrauber eilte der Notarzt zur Unfallstelle. Die beiden schwer verletzten Männer wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sowie eine Spezialfirma mussten auslaufende Flüssigkeit binden und beseitigen. Die Bundesstraße war während Bergung und Unfallaufnahme gesperrt.

Von R.H.