Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zivil-Polizistin erwischt flüchtenden Ladendieb
Region Polizeiticker Zivil-Polizistin erwischt flüchtenden Ladendieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 14.08.2019
Die Polizei ermittelt wegen mehrere Diebstähle gegen den Mann (Symbolbild). Quelle: dpa
Pirna

Eine aufmerksame Polizistin in Zivil hat einem mutmaßlichen Ladendieb am Dienstagnachmittag buchstäblich die Tour vermasselt. Die 32-Jährige bemerkte außerhalb ihrer Dienstzeit einen Mann auf der Hauptstraße, der mit zwei Fahrrädern unterwegs war. Sie wurde stutzig – und informierte ihre Kollegen.

Die Beamten stellten den ebenfalls 32-jährigen Zweifachradler und kontrollierten ihn. In seinem Rucksack fanden sie diverse Baumarktartikel im Wert von rund 450 Euro. Diese waren kurz zuvor in einem Baumarkt an der Dresdner Straße gestohlen worden.

Dem Ladendieb reichte seine Beute aber offenbar noch nicht. Wenig später meldete sich ein Mitarbeiter des Marktes. Ihm gehörte eines der Fahrräder, die den Dieb auf seiner Flucht überhaupt erst verdächtig gemacht hatten.

Gegen den Deutschen wird jetzt wegen mehrerer Diebstähle ermittelt.

Von kcu

Im Juli ist ein 15-Jähriger im Waldpark Radebeul mit seinem Mountainbike schwer gestürzt. Den Unfall haben möglicherweise zwei Radfahrer beobachtet. Dem Verunglückten geholfen haben sie jedoch nicht.

14.08.2019

In der Nacht zum Mittwoch war in Heidenau eine 35-Jährige mit einem gestohlenen Fahrrad und einer Cliptüte Cannabis unterwegs. Weil sie den Drahtesel nicht fuhr, sondern schob, fiel sie der Polizei ins Auge.

14.08.2019

Folgenschweres Unglück in Thüringen: Ein Lkw-Anhänger mit Altbatterien brennt auf der A4 bei Weimar komplett aus. Die Bergung gestaltet sich extrem kompliziert. Wegen der Sperrung kommt es zu langen Staus.

14.08.2019