Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Motorradfahrer fährt 65-Jährigen über den Haufen und flieht
Region Polizeiticker Motorradfahrer fährt 65-Jährigen über den Haufen und flieht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 22.05.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Bad Gottleuba-Berggießhübel

Ein 65-jähriger Mann ist am Donnerstagmittag gegen halb 12 mit seiner Wandergruppe auf dem Rundweg um die Talsperre nahe Hartmannsbach unterwegs gewesen, als ein unbekannter Motorradfahrer plötzlich mit dem Senior kollidierte.

Beide Männer stürzten. Der Motorradfahrer stand jedoch schnell wieder auf seinen Füßen, schwing sich auf seine Maschine und fuhr weiter ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der 65-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Polizei bittet um Hinweise

Bei dem Unbekannten handelte es sich um einen Mann zwischen 15 und 25 Jahren. Er trug eine dunkle Lederkombi und einen schwarzen halboffenen Crosshelm. Das Motorrad war eine weiß-blaue Crossmaschine. Kennzeichen fanden sich nach Angaben der ersten Zeugen vor Ort keine an der Maschine.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zu dem unbekannten Motorradfahrer machen können. Hinweise nehmen sowohl die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 als auch das Polizeirevier Pirna entgegen.

Von mb