Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zeugen gesucht: Parkender Skoda Suberb beschädigt
Region Polizeiticker Zeugen gesucht: Parkender Skoda Suberb beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 07.10.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Radebeul

In der Nacht zum Sonnabend ist ein Skoda Superb auf der Hauptstraße in Radebeul beschädigt worden.

Der Fahrer parkte seinen Pkw am rechten Fahrbahnrand. Nachdem er zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er Schäden an der Fahrerseite fest. Diese belaufen sich auf rund 3 500 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall, insbesondere zum Verursacher machen können.

Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter 03514832233 und das Polizeirevier Meißen entgegen.

Von FFO

Im ehemaligen Kittwerk Pirna hat es am Sonntagabend erneut gebrannt. Das Feuer brach im selben Werksgebäude wie im September 2012 aus, diesmal aber im Erdgeschoss.

07.10.2019

Erst vor wenigen Tagen ist ein Gedenkbaum für das erste NSU-Opfer in Zwickau abgesägt worden. Nun ist auch das als Ersatz aufgestellte Gedenkzeichen zerstört worden. Der Staatsschutz ermittelt.

06.10.2019

Nicht genug damit, dass ihr Lieblingsverein Dynamo Dresden 0:2 gegen Hannover verloren hat. Am Sonnabend wurden vier Dynamo-Fans am Bahnhof Frauenhain auch noch brutal von Vermummten überfallen.

06.10.2019