Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zeugen gesucht: Mitsubishi fährt nach Unfall einfach weg
Region Polizeiticker Zeugen gesucht: Mitsubishi fährt nach Unfall einfach weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 19.05.2020
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Freital

Am Montagmittag ist es auf der Dresdner Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Opel Astra und einem Peugeot 307 gekommen.

Der 38-jährige Opelfahrer war in Richtung Dresden unterwegs und wollte einen weißen Mitsubishi Fuso überholen. In diesem Moment scherte auch dieser nach links aus. In der Folge wich der 38-Jährige auf die Gegenfahrbahn aus und touchierte den Peugeot. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Der Mitsubishi-Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Anzeige

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zum Lkw oder dessen Fahrer machen? Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 483 22 33 oder das Polizeirevier Freital-Dippoldiswalde entgegen

Von DNN