Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Wilsdruff: Wegen Fuchs in die Leitplanke gefahren
Region Polizeiticker

Wilsdruff: Mann fährt wegen Fuchs in die Leitplanke auf der Bundesstraße 173

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 30.06.2021
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Wilsdruff

Am Dienstagabend ist ein VW Caddy auf der Bundesstraße 173 wegen eines Fuchses gegen eine Leitplanke gefahren.

Der 56-jährige Fahrer war von Herzogswalde in Richtung Mohorn unterwegs, heißt es seitens der Polizei. Als ein Fuchs die Fahrbahn überquerte, wich der Mann ihm aus und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der VW Caddy raste daraufhin in die Leitplanke. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 2 100 Euro. Der Fahrer wurde nicht verletzt.

Von tik