Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Wanderer stürzt bei Schmilka rund 20 Meter in die Tiefe
Region Polizeiticker

Wanderer stürzt bei Schmilka rund 20 Meter in die Tiefe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:51 24.05.2021
Nach gut zwei Stunden war der Einsatz der Bergwacht aus Großenhain, die ihren Wochenenddienst in der Station in Kurort Rathen verrichten, beendet.
Nach gut zwei Stunden war der Einsatz der Bergwacht aus Großenhain, die ihren Wochenenddienst in der Station in Kurort Rathen verrichten, beendet. Quelle: Marko Förster
Schmilka

Im Elbsandsteingebirge bei Schmilka ist am Pfingstsonntag ein Wanderer rund 20 Meter in die Tiefe gestürzt. Der 42-Jährige war am späten Nachmittag au...