Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Wahlkampfhelfer der Grünen in Pirna attackiert - Zeugen gesucht
Region Polizeiticker

Wahlkampfhelfer der Grünen in Pirna attackiert - Zeugen gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 16.08.2021
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise (Symbolbild).
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise (Symbolbild). Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Pirna

In der Nacht zum Sonntag sind Wahlkampfhelfer der Grünen von einem bisher Unbekanntem attackiert worden. Eine Frau und zwei Männer waren gerade an der Grohmannstraße dabei Wahlplakate aufzuhängen, als sie unvermittelt angegriffen wurden.

Der Unbekannte riss gegen 2.40 Uhr ein vorher angebrachtes Plakat herunter und schrie anschließend das Trio an. Dabei stieß er einen der Männer beiseite und beschädigte die Trittleiter der Helfer. Anschließend entfernte er sich. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 30 Euro.

Der Täter soll zwischen 30 bis 35 Jahre alt sein. Er ist etwa 1,75 Meter groß und hatte einen Vollbart. Auffällig war sein schwarzes T-Shirt, welches mit einer Reichskriegsflagge aus der Kaiserzeit bedruckt gewesen ist. Der Staatsschutz der Dresdner Polizei ermittelt wegen Nötigung.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls darum sich zu melden. Hinweise zur Identität des Unbekannten nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von SP