Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Vier Verletzte bei Kollision – Fahrer unter Alkoholeinfluss
Region Polizeiticker Vier Verletzte bei Kollision – Fahrer unter Alkoholeinfluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 31.05.2019
Bei einer Kollision auf Pirnaer Straßen verletzten sich vier Personen (Symbolfoto). Quelle: dpa
Pirna

Am Donnerstagabend hat es auf der Maxim-Gorki-Straße Höhe Siegfried-Rädel-Straße gewaltig gekracht, als ein Renault und ein Kleintransporter zusammenstießen. Vier Menschen wurden bei der Kollision verletzt.

Polizisten vor Ort stellten bei der Aufnahme des Unfalls fest, dass der 21-jährige Fahrer des Renaults alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von über einem Promille. Gegen den jungen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und sein Führerschein in Verwahrung genommen.

Bei dem Zusammenprall entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro.

Von mb

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Donnerstag sind Unbekannte in ein Wohnhaus an der Reichsstraße eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster auf und durchsuchten die Wohnräume.

31.05.2019

Der 20-jährige Fahrer geriet in einer Rechstkurve auf die Fahrbahnmitte und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Es kam zum Sturz. Ein Alkoholtest ergab über ein Promille.

31.05.2019

Der 54-jährige Pilot eines Segelflugzeuges steuerte am Donnerstagnachmittag die S177 in Pirna zur Notlandung an. Geplant war eigentlich eine Landung auf dem nahegelegenen Flugplatz des Aeroclubs Pirna.

31.05.2019