Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schwerer Unfall auf der B 170 – Beifahrerin stirbt im Krankenhaus
Region Polizeiticker Schwerer Unfall auf der B 170 – Beifahrerin stirbt im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 27.05.2019
Beide Autos kollidierten frontal. Quelle: Foto: Roland Halkasch
Rabenau

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 170 zwischen Rundteil und Karsdorf sind am Sonntagnachmittag vier Personen zum Teil schwer verletzt worden. Nach ersten Informationen hatte ein 87 Jahre alter Mercedes-Fahrer kurz vor dem Ortseingang Rundteil die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Das Auto geriet in den Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Mitsubishi. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Alle Beteiligten kamen ins Krankenhaus. Dort erlag die 78-jährige Beifahrerin des Mercedes ihren schweren Verletzungen. Sie war mit dem Rettungshubschrauber transportiert worden.

Die Polizei und ein Sachverständiger ermitteln zur Unfallursache. Die Bundesstraße 170 musste für etwa fünf Stunden gesperrt werden.

Von DNN

In Freital ist Samstagnacht eine Gartenlaube niedergebrannt. Das Häuschen stand bereits komplett in Flammen, als die Feuerwehr eintraf. Der nächste Hydrant befand sich in einigen hundert Metern Entfernung.

26.05.2019

Ein Corsa-Fahrer hat am Samstagmittag auf der wegen Bauarbeiten verändert geführten Überfahrt von der A 4 zur A 17 ein Stauende übersehen. Der Kleinwagen streifte mehrere Warnbaken, fuhr auf die Leitplanke und überschlug sich.

26.05.2019

In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag ist eine Autofahrerin mit fünf Frischlingen zusammengestoßen. Die Jungtiere verstarben noch am Unfallort.

24.05.2019