Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Vier Hundewelpen auf der A4 gesichert
Region Polizeiticker

Vier Hundewelpen auf der A4 gesichert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 25.05.2021
Symbolbild
Symbolbild Quelle: U. J. Alexander - stock.adobe.com
Anzeige
Klipphausen

Polizisten übergaben vier Hundewelpen dem Veterinäramt, die sie in einem Kleintransporter auf der A4 bei einer Verkehrskontrolle entdeckt hatten.

Die jungen Hunde waren unerlaubt aus dem Ausland eingeführt worden. Sie wurden in einem Fiat mit bulgarischem Kennzeichen entdeckt. Mit im Wagen waren acht Menschen bulgarischer Staatsangehörigkeit.

Die für die Tiere vorgelegten Papiere stellten sich als Fälschung heraus. Zudem war der Anhänger des Transporters nicht versichert, deshalb stellten die Beamten neben einer Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz auch eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz gegen den 40-jährigen Fahrer aus.

Von DNN