Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Verkehrsunfall auf der S177 – Polizei sucht Zeugen
Region Polizeiticker Verkehrsunfall auf der S177 – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 11.03.2019
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Verkehrsunfall machen können (Symbolfoto). Quelle: dpa
Klipphausen

Am Freitagnachmittag hat sich auf der S177 ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurde ein VW Amarok beschädigt. Aus Wilsdruff in Richtung Meißen hatte sich eine Kolonne gebildet, die von einem Sattelzug angeführt wurde. Etwa 200 Meter vor dem Abzweig Reichenbach/Scharfenberg wollte der VW als zweites Auto hinter dem Laster diesen und den vor ihm fahrenden weißen PKW überholen. Als er neben dem weißen Auto war, zog jedoch auch dieses unvermittelt nach links.

Der 65-jährige Fahrer des Amarok konnte zwar noch nach links ausweichen, kam aber von der Fahrbahn ab. Dabei wurde der linke Hinterreifen des Fahrzeugs beschädigt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet und Angaben zum Unfall machen können- Hinweise nehmen das Polizeirevier Meißen oder die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von kcu

Am Sonntagmorgen haben Unbekannte einen Fahrtkartenautomaten zerstört. Es entstand ein erheblicher Sachschaden.

11.03.2019

Ein Kleinlaster vollgepackt mit Werbeprospekten ist in der Nacht zum Montag auf einem Parkplatz an der A 17 komplett abgebrannt. Der starke Wind behinderte die Löscharbeiten der Feuerwehr.

11.03.2019

Am Dreieck Nossen hat der Fahrer eines Sportwagens am Sonntagvormittag bei Regen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der über 340 PS starke Pkw schleuderte von der Fahrbahn und überschlug sich.

10.03.2019