Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Verkehrsunfall auf Bahngleisen – Straße zwischenzeitlich gesperrt
Region Polizeiticker Verkehrsunfall auf Bahngleisen – Straße zwischenzeitlich gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 16.01.2020
In Radebeul kam es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Quelle: Tino Plunert
Radebeul

Auf der Meißner Straße, Ecke Eduard-Bilz-Straße in Radebeul ist es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei stießen ein Audi und ein VW zusammen. Verletzt wurde niemand. Nun ermittelt die Polizei zum Unfallgeschehen. Der Bahnbetrieb musste eingestellt werden, da sich der Zusammenstoß direkt auf den Gleisen der DVB ereignete. Außerdem musste die Straße immer wieder kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.

Von DNN

In Lomnitz stand in der Nacht zum Donnerstag ein unbewohntes Haus in Flammen. Das Gebäude war bereits teilweise eingestürzt, als die Feuerwehr eintraf. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Nun ermittelt die Polizei zur Brandursache.

10:31 Uhr

Zwei Männer sind bei Sägearbeiten an einem Baum in Olbersdorf verunglückt und ins Krankenhaus gebracht worden. Der Ältere erlag wenig später seinen Verletzungen.

15.01.2020

Auf das Büro vom Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby in Halle ist offenbar geschossen worden. Die Löcher seien am Morgen festgestellt worden, der Staatsschutz ermittelt.

15.01.2020