Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfallopfer war betrunken
Region Polizeiticker Unfallopfer war betrunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 17.03.2019
Der Megane wurde bei dem Unfall schwer beschädigt. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Wilsdruff

Bei einem Unfall am Sonnabend gegen 21.35 Uhr sind zwei Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei bog eine 56-jährige Frau mit ihrem Renault Megane vom Sachsdorfer Weg auf die Umgehungsstraße ab. Dabei missachtete die Frau laut den Beamten die Vorfahrt eines Mercedes, der auf der Umgehungsstraße fuhr. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Die Renault-Fahrerin und der 34-jährige Mercedesfahrer erlitten Verletzungen. Unangenehm für den jungen Mann: Er hatte einen Atemalkoholwert von 1,94 Promille. Die Polizei ordnete eine Blutentnahme an.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro. Die Straße musste wegen des Unfalls für etwa drei Stunden voll gesperrt werden. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wilsdruff musste die Straße säubern. Aus den Autos waren Betriebsflüssigkeiten ausgelaufen.

Von tbh

Anzeige