Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfallfahrt in Heidenau: BMW-Fahrer beschädigt vier Autos
Region Polizeiticker

Unfallfahrt in Heidenau: BMW-Fahrer beschädigt vier Autos

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 15.07.2021
Der Fahrer flüchtete zunächst, stellte sich aber später der Polizei (Symbolbild).
Der Fahrer flüchtete zunächst, stellte sich aber später der Polizei (Symbolbild). Quelle: dpa/Patrick Pleul
Anzeige
Heidenau

Gleich vier Autos hat der Fahrer eines BMW am Mittwochmorgen an der Lindenstraße in Heidenau beschädigt. Zunächst rammte der Mann mit seinem Wagen einen parkenden VW Passat. Diesen schob der Aufprall auf einen Ford Transit.

Beim Weiterfahren touchierte der 58-Jährige mit seinem BMW noch den Ford Transit und streifte einen Ford Focus sowie einen Mercedes. Dann machte er sich aus dem Staub, stellte sich aber später der Polizei. Der Schaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Der Grund für die unfallträchtige Fahrt des 58-Jährigen ist noch nicht bekannt.

Von fkä