Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall auf A4 Richtung Görlitz – Fahrbahn eine Stunde lang voll gesperrt
Region Polizeiticker Unfall auf A4 Richtung Görlitz – Fahrbahn eine Stunde lang voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:44 28.02.2020
Am frühen Freitagmorgen kam es auf der A 4 bei Ottendorf-Okrilla zu einem Verkehrsunfall. Quelle: xcitepress/rl
Anzeige
Ottendorf-Okrilla

Auf der A 4 bei Ottendorf-Okrilla ist es am frühen Freitagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Polizei zufolge war der Kleintransporter einem Lkw aufgefahren. Die A 4 war in Richtung Görlitz während des Rettungseinsatzes und der Unfallaufnahme eine Stunde lang voll gesperrt. Der Verkehr wurde über die Abfahrt Ottendorf-Okrilla umgeleitet.

Anzeige

Von DNN

Ein 40 Tonnen schwerer Lkw blieb am Donnerstagmorgen in einer Firmeneinfahrt in Pirna stecken. Ein Abschleppwagen musste anrücken, um das Schwergewicht aus seiner Lage zu befreien. Die Bergung dauerte rund eine Stunde.

27.02.2020

Eine 12-jährige Radfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Pirna am Mittwochnachmittag leicht verletzt. Sie stieß mit dem nachfolgenden Auto zusammen, als sie den Radweg verließ und links abbog.

27.02.2020

Einbrecher sind in eine Lagerhalle an der Heidenauer Thomas-Mann-Straße eingestiegen und haben mehrere teure Werkzeuge mitgehen lassen. Die Diebe kamen laut Polizei durch die Hintertür.

27.02.2020