Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unerlaubt eingereiste Personen auf der A 17 festgestellt
Region Polizeiticker Unerlaubt eingereiste Personen auf der A 17 festgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 28.12.2018
Fünf illegal eingereiste Männer sind am Freitag von der Polizei festgestellt worden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Pirna

Am Freitag gegen 3.15 Uhr hat eine Streife des ZOLL auf der A 17 in Richtung Dresden mehrere Personen fesgestellt, die auf dem Seitenstreifen unterwegs waren. Zwischen dem Harthetunnel und dem Ratsplatz „Am Heidenholz“ fiel die Personengruppe den Beamten ins Auge.

Mit hinzugerufener Hilfe der Bundespolizei wurden die Personen überprüft und anschließend in die Dienststelle der Bundespolizei gebracht. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich um vier Personen türkischer Herkunft und einen afghanischen Staatsangehörigen. Die fünf Männer im Alter zwischen 27 und 35 Jahren verfügten über keinerlei aufenthaltslegitimierende Dokumente, wie die Polizei mitteilte. Weitere Ermittlungen dauern noch an.

Von heh

Am Donnerstag haben Diebe aus einer Bildungsstätte in Meißen einen Beamer entwendet. Der entstandene Schaden beträgt rund 1.000 Euro.

28.12.2018

Tragischer Verkehrsunfall im Landkreis Görlitz: Eine betrunkene 23-Jährige verliert die Kontrolle über ihr Auto – zwei Beifahrer sterben.

28.12.2018

Am Donnerstagmorgen ist ein Mann mit seinem Auto in Richtung Freital unterwegs gewesen, als er plötzlich die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und auf die entgegengesetzte Fahrbahn schleuderte. Es kam zum Zusammenprall mit einem weiteren Auto. Die Fahrer beider PKW mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

27.12.2018