Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Undichtes Ventil an Salzsäure-Laster sorgt für Feuerwehreinsatz
Region Polizeiticker Undichtes Ventil an Salzsäure-Laster sorgt für Feuerwehreinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:06 23.11.2019
Ein defektes Ventil hat am Samstag einen Feuerwehreinsatz in Görlitz verursacht. (Symbolbild) Quelle: picture alliance / Britta Peders
Anzeige
Görlitz

Das undichte Ventil eines mit Salzsäure beladenen Lasters hat am Samstag in Görlitz einen Spezialeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Ein Mitarbeiter der Stadtwerke hatte bemerkt, dass aus dem abgestellten Fahrzeug eine ätzende Flüssigkeit tropfte und alarmierte die Feuerwehr, wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte. Kameraden in Schutzanzügen fingen die Flüssigkeit in Spezialgefäßen auf. Da das defekte Ventil vom Fahrer nicht repariert werden kann, müssen die 40 Tonnen Salzsäure nun in ein Ersatzfahrzeug umgepumpt werden. Bis zu dessen Ankunft dauert der Einsatz der Feuerwehr an. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei weiter mitteilte.

Von LVZ

Gleich drei betrunkene Fische sind einer Kamenzer Polizeistreife zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen ins Netz gegangen.

22.11.2019

Als ein Mädchen die Einsteinstraße auf dem Fußgängerüberweg überqueren wollte, erfasste ein Auto das Kind. Die Elfjährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

22.11.2019

18 verschiedene Identitäten konnte die Bundespolizei einem 40-Jährigen aus Nordmazedonien zuordnen. Der Mann war an der A 17 aufgegriffen und festgenommen worden.

21.11.2019