Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbewohntes Haus in Meißen brennt zum zweiten Mal
Region Polizeiticker Unbewohntes Haus in Meißen brennt zum zweiten Mal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 27.01.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Meißen

Am Sonntag ist der Dachstuhl eines Hauses an der Obergasse in Meißen abgebrannt. Das Dach des leer stehenden Hauses war bereits durch einen vorherigen Brand beschädigt. Offenbar hatten Unbekannte das Haus auch im Nachgang als illegalen Aufenthaltsort genutzt. Die Polizei ermittelt nun, ob das aktuelle Feuer fahrlässig oder absichtlich gelegt wurde oder durch eine andere Ursache entstand.

Von DNN