Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannte werfen Wasserballon von Brücke und treffen Auto
Region Polizeiticker Unbekannte werfen Wasserballon von Brücke und treffen Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 10.04.2019
Die unbekannten Wasserballonwerfer haben mit ihrer Aktion den Autounfall verursacht. Quelle: dpa
Neustadt in Sachsen

Ende März haben Unbekannte einen mit Wasser gefüllten Ballon von einer Brücke in Höhe Oberottendorf auf die S 156 geworfen und die Windschutzscheibe eines Fahrzeugs getroffen.

Die 51-jährige Ford-Fahrerin, die in Richtung Bischofswerda unterwegs war, baute daraufhin einen Unfall, da sie durch das Wasser kurzzeitig nichts mehr sehen konnte. Bei dem Aufprall wurde außerdem ein Scheibenwischer abgerissen.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. Wer zur Tatzeit Personen auf oder in der Nähe der Brücke beobachtet hat, wendet sich unter der Telefonnummer 0351/483 22 33 an die Polizeidirektion Dresden oder an das Polizeirevier Sebnitz.

Von lp

In Ebersbach sind am Dienstag zwei 16-jährige Mädchen, die mit einem Moped unterwegs waren, mit einem Ford zusammengeprallt und schwer verletzt worden.

10.04.2019

Bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der Stolpener Landstraße hat die Polizei insgesamt 14 Autofahrer geblitzt. Negativer Spitzenreiter war ein Mann, der mit 96 km/h in die Radarfalle rauschte.

09.04.2019

Die Polizei gibt Entwarnung: Der vermisste 13-Jährige aus Pirna ist wieder da. Der Junge meldete sich am Montag bei seinen Eltern.

08.04.2019