Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannte scheitern beim Versuch, Fahrkartenautomaten aufzubrechen
Region Polizeiticker

Unbekannte scheitern beim Versuch, Fahrkartenautomaten aufzubrechen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 29.09.2021
Unbekannte sind am Sonntagmorgen bei dem Versuch, Fahrakartenautomaten aufzubrechen, gescheitert. (Symbolbild)
Unbekannte sind am Sonntagmorgen bei dem Versuch, Fahrakartenautomaten aufzubrechen, gescheitert. (Symbolbild) Quelle: dpa/Paul Zinken
Anzeige
Ottendorf-Okrilla

Sonntagmorgen haben Unbekannte versucht, im Umkreis von 50 Kilometern um Dresden mehrere Fahrkartenautomaten aufzubrechen. Sie waren auf den Bahnhöfen beziehungsweise Haltepunkten Dresden Industriegelände, Ottendorf-Okrilla, Ottendorf-Okrilla-Süd sowie Kamenz zugange.

An allen Automaten wurden Hebelspuren entdeckt, ein Zugriff auf die Geldkassetten oder die Blankopapierrollen gelang jedoch in keinem der Fälle wie die Bundespolizei mitteilt. Derzeit wird ermittelt, inwiefern die Aufbrüche im Tatzusammenhang miteinander stehen.

Die Bundespolizei sucht nach Zeugen, die Angaben zum Tathergang sowie mutmaßlichen Tätern machen können. Informationen können unter der Rufnummer 0351815020 gemeldet werden.

Von EE