Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Transporterfahrer bei Unfall schwer verletzt
Region Polizeiticker Transporterfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 18.09.2018
Der Transporterfahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt.
Der Transporterfahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Quelle: Foto: xcitepress/ce
Anzeige
Ottendorf-Okrilla

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 ist am Dienstagvormittag ein Transporterfahrer schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen krachte er gegen 10 Uhr zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrilla in einen Lkw. Der 32 Jahre alte Transporterfahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er wurde per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn in Richtung Dresden war voll gesperrt, es bildete sich ein Stau bis Ohorn. Laut Polizei führte zu geringer Sicherheitsabstand zu der Kollision. Der entstandene Schaden wird auf gut 40.000 Euro geschätzt.

Von DNN