Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Tierischer Einsatz in Freital – Kuh aus Schlammloch befreit
Region Polizeiticker Tierischer Einsatz in Freital – Kuh aus Schlammloch befreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:18 27.08.2018
Feuerwehrmänner befreiten die Kuh aus ihrer misslichen Lage. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Freital

Eine junge Kuh hat sich am Sonntagnachmittag verirrt und war in Freital-Wurgwitz in einem Schlammloch in der Nähe der Pennricher Straße versunken. Das arme Tier konnte sich nicht selbst befreien, also rückte die Feuerwehr an. Die Kameraden schoben zunächst mit Händen und Schaufeln Schlamm und Ausscheidungen des völlig entkräfteten Tiers beiseite.

Kuh wird aus Schlammloch gerettet

Parallel bekam die Kuh frisches Gras, um Kräfte zu sammeln. Mit vollem Körpereinsatz legten die Kameraden dann Gurte um das Tier und zogen es aus dem Schlamm und den Abhang hinauf. Das völlig fertige, aber körperlich unversehrt Rind durfte sich anschließend auf der Weide von seinem Abenteuer erholen.

Von rh