Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Taxi brennt am Bahnhof Radebeul-Kötzschenbroda aus
Region Polizeiticker Taxi brennt am Bahnhof Radebeul-Kötzschenbroda aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:19 27.03.2020
Mit einem Strahlrohr löschten die Kameraden das Feuer. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Radebeul

Am Bahnhof in Radebeul-Kötzschenbroda ist am Freitagmorgen ein Taxi ausgebrannt. Der Fahrer hatte das Auto gerade am Taxistand an der Güterhofstraße abgestellt, als der Mercedes Feuer fing.

Der Mann rettete sich unverletzt und konnte auch noch persönliche Dinge aus dem Auto holen. Die Feuerwehr eilte herbei, trotzdem brannte das Auto komplett aus. Zur Brandursache ermittelt nun die Polizei.

Von DNN