Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Streit in Asylunterkunft in Riesa eskaliert
Region Polizeiticker Streit in Asylunterkunft in Riesa eskaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 14.05.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Riesa

Am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr sind zwei Männer im Alter von 28 und 29 Jahren mit einem Tunesier in Streit gerarten. Die beiden Iraner und der 26-Jährige befanden sich in der Asylunterkunft an der Straße am Birkenwäldchen, als der Streit eskalierte. In Folge der Auseinandersetzung schlugen und traten die beiden Männer auf den 26-Jährigen ein und verletzten den Mann zudem noch mit einem Messer. Die Polizei wurde alarmiert und nahm die beiden Tatverdächtigen vor Ort vorläufig fest.

Die Täter wurden mittlerweile einem Ermittlungsrichter vorgeführt und befinden sich nun in Untersuchungshaft.

Von Jennifer Georgi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Dienstag ist vor einem Siebzehngeschosser in Pirna Sperrmüll in Brand geraten. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen.

14.05.2019

Zwei Jugendliche haben am Sonntag offenbar einen Traktor aus einer Lagerhalle in Altenberg gestohlen.

13.05.2019

Die Polizei gibt Entwarnung: Die vermisste 16-Jährige aus Hermsdorf ist wieder da. Ein Hinweis auf eine Straftat liegt nicht vor.

13.05.2019