Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Stau auf der A4 durch umgekippten Milchlaster
Region Polizeiticker

Stau auf der A4 durch umgekippten Milchlaster

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 06.10.2020
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ein Milchlaster ist am Montagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache auf der Autobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Pulsnitz und Ottendorf-Okrilla in die Leitplanke gekracht.

Der 59-jährige Fahrer des Sattelzuges war in Richtung Dresden unterwegs. Das Fahrzeug blockierte die gesamte Fahrbahn und verursachte einen kilometerlangen Stau. Sämtliche Streifenwagen der Autobahnpolizei eilten zum Unglücksort. Mit Hilfe weiterer Lkw-Fahrer gelang es, den verunfallten Sattelzug auf den Seitenstreifen zu bringen, damit der Verkehr langsam an der Unfallstelle vorbeifahren konnte. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden belief sich auf circa 800 Euro.

Von DNN