Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sebnitz: Syrer an Wohnungstür mit Messer angegriffen – Polizei sucht Zeugen
Region Polizeiticker Sebnitz: Syrer an Wohnungstür mit Messer angegriffen – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:01 03.11.2016
In Sebnitz ist am Mittwochnachmittag ein 34 Jahre alter Syrer von einem Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Quelle: dpa
Anzeige
Sebnitz

In Sebnitz ist am Mittwochnachmittag ein 34 Jahre alter Syrer von einem Unbekannten angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Täter bei seinem Opfer an der Neustädter Straße geklingelt. Als der 34-Jährige die Tür öffnete, wurde er unvermittelt mit einem Messer angegriffen und verletzt. Danach floh der Täter ohne ein Wort zu sagen.

Der Angreifer war laut Beschreibung etwa 1,75 Meter groß, trug dunkle Kleidung mit hohem Kragen sowie eine Mütze. Weitere Infos lagen nicht vor. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Anzeige

Von sl

Polizeiticker Polizeit bittet um Mithilfe bei der Suche - 16-Jähriger aus Klingenberg seit Sonntag vermisst
24.10.2016
Lokales Familiendrama in Ullerdorfs - Säugling tot aufgefunden
24.06.2016
Anzeige