Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schwerer Unfall in Sebnitz – drei Menschen verletzt
Region Polizeiticker

Schwerer Unfall in Sebnitz – drei Menschen verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 06.05.2021
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Sebnitz

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 154 sind am Mittwochabend drei Menschen verletzt worden.

Eine 79-Jährige, die mit einem Skoda in Richtung Sebnitz fuhr, war aus bislang unbekannter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten, heißt es seitens der Polizei.

Dabei stieß sie mit einem Ford (Fahrerin 61) zusammen. Beide Autos rutschten dabei in den Straßengraben. Die Fahrerin des Skodas und ihr 81-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Die Ford-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen.

Die Straße musste zur Versorgung der Verletzten und Bergung der Fahrzeuge zeitweise gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 30 000 Euro.

Von tik