Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schwerer Unfall bei Nebelschütz – Transporter überschlägt sich
Region Polizeiticker Schwerer Unfall bei Nebelschütz – Transporter überschlägt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 12.01.2020
Der Transporter überschlug sich und landete im Straßengraben. Quelle: RocciPix / Rocci Klein
Nebelschütz

Am Samstagnachmittag kam es auf der S94 bei Nebelschütz zu einem schweren Unfall – zwei Personen wurden schwer verletzt. Ein VW-Fahrer geriet beim Auffahren auf die Straße ins Rutschen und krachte mit einem Transporter zusammen. Dieser war in Richtung Burkau unterwegs und hatte Vorfahrt.

Der VW-Fahrer geriet beim Auffahren auf die Straße ins Rutschen. Quelle: RocciPix / Rocci Klein

Der Transporterfahrer verlor bei der Kollision die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte zunächst gegen eine Schutzplanke und überschlug sich schließlich im Straßengraben. Beide Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. Die S94 war für etwa zwei Stunden voll gesperrt.

Von fg

Bei Kontrollen auf der A17 hat die Polizei Berggießhübel gleich zwei kuriose Entdeckungen gemacht: einen gestohlenen Anhänger und ein Mercedes Benz Sprinter, der mit Unmengen an Kosmetika und Lebensmitteln vollgestopft war.

10.01.2020

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in das Landratsamt in Freital eingebrochen. Angaben zum Diebesgut liegen noch nicht vor, dafür aber zum Sachschaden: Dieser beträgt rund 30 000 Euro.

10.01.2020

Unbekannte haben einem Ehepaar aus Großenhain rund 4000 Euro abgeknüpft. Sie gaben sich als Handwerker aus und boten den Senioren Hilfe an deren Hausdach an.

10.01.2020