Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schüsse über den Gartenzaun – Lauben in Dohma beschädigt
Region Polizeiticker Schüsse über den Gartenzaun – Lauben in Dohma beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 05.09.2019
Die Polizei ging den Schüssen nach. Quelle: dpa/Patrick Pleul
Dohma

Verwunderte Gartenbesitzer bemerkten am Donnerstag kleine Löcher in den Türen und Scheiben ihrer Lauben am Schindergraben im Dohmaer Ortsteil Goes. Vor den Gartenhäuschen lagen zudem kleine Stahlkugeln.

Wie die Polizei ermittelte, hatten die Nutzer eines benachbarten Gartens in den vergangenen Tagen Schießübungen abgehalten. Dabei flogen die Kugeln über den Zaun und beschädigten dort die Gebäude. Der entstandene Schaden summiert sich auf rund 1.000 Euro. Die Beamten ermitteln wegen Sachbeschädigung.

Von fkä

Mit Unterstützung des SEK hat die Polizei am Donnerstagvormittag zwei Objekte in Radeburg durchsucht. Gefunden wurden Luftdruck- und Schreckschusswaffen. Zunächst war unklar, ob der Tatverdächtige auch über scharfe Waffen verfügte.

05.09.2019

Eine Frau hat am Mittwochnachmittag in Heidenau beim Unkrautverbrennen einen Carport samt Auto, Moped, Rasenmäher und Kleintraktor abgefackelt. Verletzt wurde niemand, doch der Schaden ist hoch.

05.09.2019

Am Dienstagabend hat die Feuerwehr bei Löscharbeiten in einem Mehrfamilienhaus in Gröditz im Landkreis Meißen die Leiche eines Mannes entdeckt. Bei dem 76-Jährigen soll es sich bisherigen Ermittlungen zufolge um den Wohnungsmieter handeln.

04.09.2019