Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schrauben in Käse versteckt: Verdächtiger in Pirnaer Markt gestellt
Region Polizeiticker

Schrauben in Käse versteckt: Verdächtiger in Pirnaer Markt gestellt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 14.10.2021
Die Polizei hatte nach Zeugen gesucht (Symbolbild).
Die Polizei hatte nach Zeugen gesucht (Symbolbild). Quelle: dpa/Friso Gentsch
Anzeige
Pirna

Die Pirnaer Polizei hat einen Verdächtigen gestellt, der in den vergangenen Wochen sein Unwesen in einem Supermarkt an der Struppener Straße getrieben haben soll. Der 82-Jährige soll wiederholt Schrauben in Käse und Fleischsalat versteckt und die Produkte wieder ins Regal gestellt haben. Auch Öl- und Weinflaschen wurden mehrmals im Laden verkippt.

Die Polizei hatte am Mittwoch ein Zeugengesuch veröffentlicht. Just an diesem Tag beobachtete ein Ladendetektiv den nun Verdächtigen beim Versuch, wieder eine Schraube in ein Molkereiprodukt zu stecken. Gegen den Senior wird unter anderem wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Von fkä