Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Radler mit mehr als zwei Promille intus gestoppt
Region Polizeiticker Radler mit mehr als zwei Promille intus gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:37 06.03.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Bad Schandau

Der Polizei in Bad Schandau ist in der Nacht zu Freitag ein 40-Jähriger ins Netz gegangen, der an der Basteistraße betrunken mit seinem Fahrrad unterwegs war. Der Mann war den Beamten aufgefallen, weil er keine Beleuchtung am Rad hatte. Wegen des deutlichen Alkoholgeruchs des 40-Jährigen machten die Polizisten einen Test. Das Ergebnis: mehr als zwei Promille. Der Deutsche muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Von DNN

Ein polnischer Truck ist am Freitagvormittag auf einen vorausfahrenden Lkw geprallt. Dabei wurde der Fahrer verletzt, die Fahrerkabine des Sattelzuges völlig zerstört. Auf der Autobahn 4 stauten sich die Autos kilometerlang.

06.03.2020

Ein Unfall auf der A4 bei Weißenberg hat am Freitagmorgen für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Für die Bergung eines Kleinstransporters musste eine Fahrspur in östlicher Richtung gesperrt werden.

06.03.2020

Ein 67-Jähriger wurde bei einem Autounfall am Mittwoch auf der Tharandter Straße leicht verletzt. Dabei entstanden 15.000 Euro Sachschaden.

05.03.2020