Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Radfahrer nach Verkehrsunfall gesucht
Region Polizeiticker Radfahrer nach Verkehrsunfall gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 06.01.2020
Symbolbild. Quelle: dpa
Großenhain

Ein 33-jähriger Autofahrer musste am Montagmorgen auf der Großenhainer Mozartallee einem Radfahrer ausweichen, als dieser von rechts nach links die Fahrbahn querte. Dabei touchierte der Mann einen weiteren Pkw, der am linken Fahrbahnrand parkte. Dabei entstand ein Schaden von rund 2500 Euro. Der Radfahrer verließ die Unfallstelle. Er war etwa 20 Jahre alt, trug dunkle Kleidung und eine schwarze Kapuze. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem unbekannten Radfahrer machen können. Die Polizeidirektion Dresden und das Polizeirevier Großenhain sind unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 erreichbar.

Von SL

Die Fahrerin wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber Christoph 38 ins Krankenhaus geflogen werden.

06.01.2020

Ein 24-Jähriger hat sich am Samstag in Zwickau eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert - im Auto saß auch sein achtjähriger Neffe. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wollte der Mann einer Kontrolle entgehen.

05.01.2020

Das ging gerade noch einmal gut: Ein 12-Jähriger wollte in Schlottwitz in einer Feuerschale ein Feuer anzünden. Dabei kam es zum Funkenflug und die Feuerwehr musste eingreifen.

05.01.2020