Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfallflucht in Rabenau: Verdächtiger Radfahrer mit 3,9 Promille gestellt
Region Polizeiticker

Rabenau: Betrunkener Radfahrer beschädigt Auto

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 09.09.2020
Die Polizei konnte die Wohnanschrift des Mannes ermitteln Quelle: dpa/Patrick Seeger
Anzeige
Rabenau

Ein deutlich alkoholisierter Radfahrer hat am Dienstagabend in Rabenau bei einem Sturz auf der Freitaler Straße ein parkendes Auto beschädigt. Anschließend machte sich der leicht verletzte 38-Jährige aus dem Staub.

Die Polizei konnte die Wohnanschrift des Mannes ermitteln, fuhr zu ihm nach Hause und führte einen Alkoholtest durch. Dieser ergab stattliche 3,9 Promille. Der 38-Jährige muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht verantworten.

Von fkä