Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Pratzschwitzer See: Badegäste bestohlen
Region Polizeiticker Pratzschwitzer See: Badegäste bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 24.07.2019
Ob im Freibad oder am See: Bitte Sie andere Badegäste, auf Ihre persönlichen Gegenstände achtzugeben, rät die Polizei (Symbolbild). Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Pirna

Unschönes Ende eines Sommerausflugs: Zwei junge Frauen hatten sich am Dienstag im Badesee Pratzschwitz abgekühlt, doch als sie wieder ans Ufer kamen, waren ihre Rucksäcke mit Mobiltelefonen und persönlichen Gegenständen verschwunden. Die 14- und die 18-Jährige waren unabhängig voneinander unterwegs – die eine badete gegen 13 Uhr, die andere etwa 15.15 Uhr. Der Diebstahlschaden ist laut Polizei noch nicht bezifferbar.

Die Beamten raten: Lassen Sie auch während des Badevergnügens Ihre Sachen nicht unbeaufsichtigt zurück! Bitten Sie benachbarte Badegäste, Ihre persönlichen Gegenstände im Auge zu behalten. Bürger sollten sich auch nicht scheuen, Fremde anzusprechen, die sich augenscheinlich unberechtigt an den Sachen anderer Badegäste zu schaffen machen, so die Polizei.

Von DNN

Am Dienstagmorgen sind bei einem Überholmanöver ein VW-Transporter und eine Honda kollidiert. Die Polizei sucht nach Zeugen für den Unfall.

24.07.2019

Ein 80-Jähriger ist am Dienstag in Pirna-Copitz von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der Pkw-Fahrer hatte offenbar beim Abbiegen den Senior übersehen.

24.07.2019

Farbbeutel, Steine – und manchmal sogar Sprengsätze: Die politische Gewalt hat in Sachsen seit 2015 eine neue Dimension erreicht. Die Täter nehmen selbst Verletzungen von Menschen in Kauf. Jetzt gibt es erneut einen schlimmen Verdacht.

24.07.2019