Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei verhindert rechtes Konzert in Hoyerswerda
Region Polizeiticker Polizei verhindert rechtes Konzert in Hoyerswerda
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 14.07.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Hoyerswerda

Durch Präsenz und Kontrollen hat die Polizei in der Nacht zum Samstag ein rechtes Konzert in Hoyerswerda (Landkreis Bautzen) verhindert. Es bestand der Verdacht, dass es sich bei dem Völkerballturnier einer Fußball-Fangruppe mit anschließender Musik auf dem Gelände eines Sportvereins um eine „illegale, dem rechten Spektrum zuzuordnende“ Veranstaltung handelt, wie die Görlitzer Polizei am Sonntag mitteilte. Die Anhänger des regionalen Klubs seien der rechten Szene zuzuordnen. Für einen der etwa 50 Teilnehmer hat der Abend ein strafrechtliches Nachspiel, weil der 24-Jährige den Beamten den Hitlergruß zeigte.

Auch in Markneukirchen in Vogtlandkreis hatte die Polizei am Freitagabend eine illegale rechtsextremistische Musikveranstaltung aufgelöst. Es gab zwei Strafanzeigen gegen einen Mann, der mehrfach Beamte beleidigte und Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen auf der Kleidung trug. 

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Seniorin hantierte mit Brandbeschleuniger an der Heizungsanlage eines Hauses. Dabei entfachte ein Feuer, das den Keller und das Erdgeschoss erheblich beschädigte.

14.07.2019

Verwenden verfassungsfeindlicher Kennzeichen, Beleidigung gegenüber Polizisten, Verstöße gegen den Brandschutz: Die Behörden haben am Freitag im Vogtland eine als privat getarnte rechtsextremistische Musikveranstaltung beendet.

13.07.2019

Das Erdgeschoss eines Einfamilienhauses in Liebenau ist am Donnerstagvormittag in Brand geraten. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten eine Ausbreitung des Feuers schnell verhindern.

12.07.2019