Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei unterbricht drei Alkohol-Fahrten in Pirna
Region Polizeiticker Polizei unterbricht drei Alkohol-Fahrten in Pirna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:15 02.03.2020
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Am Wochenende haben Pirnaer Polizisten drei Männer gestellt, die ihre Autos unter Alkoholeinwirkung gefahren hatten.

In der Nacht zum Samstag war ein 20-Jähriger mit einem VW Golf auf der Dresdner Straße unterwegs. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von ca. 0,7 Promille. In derselben Nacht stoppten Beamte einen 59-jährigen Audifahrer auf der Breite Straße. Er fuhr den Audi Q 5 unter der Einwirkung von rund einem Promille Alkohol. Am Sonntagabend kontrollierten die Polizisten einen Citroen Berlingo in Obervogelgesang. Der 63-jährige Fahrer wies bei einem Test einen Alkoholwert von rund 0,8 Promille auf.

Anzeige

Alle Männer mussten ihre Autos stehen lassen und sich wegen des Fahrens unter Alkoholeinwirkung verantworten.

Von DNN

Nach zweitägiger Verfolgungsjagd ist es gelungen, einen flüchtigen Emu unweit von Ohorn einzufangen. Er wird nun auf der Straußenfarm in Helmsdorf bei Stolpen aufgepäppelt. Es handelt sich wahrscheinlich nicht um das einzige Tier.

02.03.2020

Die Bundespolizei hat einen nordmazedonischen Staatsbürger zurück nach Tschechien überwiesen. Der Mann konnte sich zwar ausweisen, wurde jedoch unter anderen Personalien bereits mit einem Einreiseverbot belegt.

02.03.2020

Insgesamt fünf Personen haben Beamte der Bundespolizei am Wochenende auf der A17 festgenommen. Eine von ihnen, ein 40-jähriger Mann, wurde per internationalem Haftbefehl gesucht.

02.03.2020