Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei unterbindet Drogenhandel in Freitaler Gartenlaube
Region Polizeiticker

Polizei unterbindet Drogenhandel in Freitaler Gartenlaube

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 09.02.2021
Um Einbruch auszuschließen, schauten die Polizisten in der Laube nach (Symbolbild).
Um Einbruch auszuschließen, schauten die Polizisten in der Laube nach (Symbolbild). Quelle: dpa/Arno Burgi
Anzeige
Freital

Die Polizei hat am späten Montagabend in Freital einen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Zunächst war den Beamten kurz vor Mitternacht Lichtschein in einer Gartenlaube an der Poisentalstraße aufgefallen.

Um Einbruch auszuschließen, schauten die Polizisten nach und trafen im Häuschen den 44-Jährigen sowie markanten Marihuana-Geruch an. Bei der Durchsuchungen fanden sich in der Laube etwa 15 Gramm Crystal, 60 Gramm Cannabis, diverse Utensilien zum Konsum sowie mehr als tausend Euro Bargeld.

Der 44-Jährige wurde festgenommen und muss sich wegen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln verantworten.

Von fkä