Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei sucht vermisste 14-Jährige
Region Polizeiticker Polizei sucht vermisste 14-Jährige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 14.02.2020
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Dippoldiswalde

Die Polizei sucht aktuell nach der vermissten Alice L. aus Dippoldiswalde. Die 14-Jährige verließ am 12. Februar ihre Wohngruppe an der Altenberger Straße im Ortsteil Schmiedeberg. Polizeibeamte prüften zwischenzeitlich alle bekannten Aufenthaltsorte, konnten das Mädchen bislang aber nicht ausfindig machen.

Alice ist rund 1,65 bis 1,70 Meter groß und von schlanker Statur. Ihr scheinbares Alter liegt bei 16 bis 17 Jahren. Sie trägt eine schwarze Brille und hat lange blonde Haare. Bekleidet war sie mit einer blauen Jeans, einem Pullover sowie einer schwarzen Lederjacke.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351/483 22 33 entgegen.

Von DNN

Bei einer Drogenrazzia haben Beamte des SEK am Donnerstag in Waltershausen im Landkreis Gotha eine Pitbull erschossen. Dessen mutmaßlichem Besitzer wird unter anderem Handel mit Crystal vorgeworfen.

13.02.2020

Am Mittwoch hat die Polizei einen 36-jährigen Fahrer kontrolliert, der sich wenig später als Wiederholungstäter enttarnte: Bei einer Verkehrskontrolle stellten Beamte fest, dass er unter Drogeneinfluss stand. Am selben Nachmittag geriet er erneut in eine Polizeikontrolle.

13.02.2020

Polizisten haben am Mittwoch zwei Autofahrer in Heidenau kontrolliert – und gleich sechs Straftaten und eine Ordnungswidrigkeit festgestellt. Um nur drei zu nennen: Die beiden Fahrer, 40 und 52 Jahre alt, hatten falsche Kennzeichen an ihren Pkws, besaßen keinen Führerschein und standen unter Drogeneinfluss.

13.02.2020