Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei sucht mutmaßlichen Pirnaer Tankstellendieb
Region Polizeiticker Polizei sucht mutmaßlichen Pirnaer Tankstellendieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 16.03.2018
Die Polizei sucht diese Person.  Quelle: Foto: Polizei
Pirna

 Nach einem Einbruch mit Waffen in Pirna sucht die Polizei nun öffentlich nach einem der beiden mutmaßlichen Täter. Das teilten die Beamten am Freitag mit. Das Duo war am 3. Juni 2017 gegen 1.05 Uhr in eine Tankstelle an der Äußeren Pillnitzer Straße in Copitz eingebrochen. Die Unbekannten hatten ein Loch in das Sicherheitsglas der Haupteingangstür geschlagen. Aus der Tankstelle entwendeten die Täter Tabakwaren im Wert von 64 Euro. Die Höhe des entstandenen Sachschadens betrug 500 Euro. Bei der Tat trugen die beiden Personen eine Softairpistole mit sich, die sie am Tatort zurückließen. Durch Veröffentlichung eines Bildes der Überwachungskamera erhofft sich die Kriminalpolizei jetzt Hinweise auf die Identität und den Aufenthaltsort des abgebildeten mutmaßlichen Täters. Informationen dazu nehmen die Beamten der Polizeidirektion Dresden telefonisch unter der Rufnummer 0351/483 22 33 entgegen.

Von Stefan Schramm

Polizeiticker Marihuana und Crystal gefunden - Drogengeruch macht Beamte aufmerksam

Marihuanatypischer Geruch aus einer Wohnung hat am Mittwoch Polizisten in Freital auf den Plan gerufen. Die Beamten wurden bei einem 22-Jährigen fündig.

15.03.2018

Ein schwerer Verkehrsunfall in Dippoldiswalde hatte drei Verletzte zur Folge. Zwei Personen kamen ins Krankenhaus. Doch längst nicht nur Mensch und Blech mussten leiden.

14.03.2018

Bei einem Verkehrsunfall in Pirna wurde ein Radfahrer verletzt. Nach Polizeiangaben war der Mann auf der Rudolf-Renner-Straße unterwegs, als er am Dienstagmorgen mit einem entgegenkommenden Fiat kollidierte. Dessen 18-jähriger Fahrer hatte offenbar einen folgenschweren Fehler gemacht.

14.03.2018