Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei fahndet nach Ladendieb – Tatverdächtiger gestellt
Region Polizeiticker Polizei fahndet nach Ladendieb – Tatverdächtiger gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 09.05.2019
Der Polizei ist ein 45-jähriger Ladendieb ins Netz gegangen (Symbolfoto). Quelle: dpa-Zentralbild
Bad Schandau

Polizeibeamte haben am Mittwoch einen mutmaßlichen Ladendieb auf der Dresdner Straße festgenommen. Der 45-Jährige hatte zuvor eine Uhr im Wert von 500 Euro aus einem Geschäft am Markt gestohlen. Nachdem ein Angestellter die Verfolgung zum Langfinger aufnahm, lies dieser die Uhr zurück, flüchtete aber. Die Polizei wurde daraufhin kontaktiert.

Im Rahmen der Fahndung konnte eine Streife der Bundespolizei den Mann kurze Zeit später festnehmen. Der 45-jährige Tscheche steht im Verdacht weitere Diebstähle begangen zu haben. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Von mb

Unbekannte Täter haben 900 Euro erbeutet. Sie rissen einen kleinen Tresor aus der Verankerung und nahmen ihn mit sich.

09.05.2019

Besorgte Bewohner riefen aufgrund von Blutspritzern im Treppenhaus die Polizei. Die veranlasste eine Not-Türöffnung, um das Wohl eines Anwohners zu überprüfen. In seiner Wohnung entdeckten die Beamten jedoch eine Cannabis-Plantage.

09.05.2019

Der Fahrer eines Transporters hat am Dienstagmorgen beim Zurücksetzen einen hinter ihm stehenden Motorradfahrer übersehen. Es kam zum Sturz. Der Mann wurde verletzt, der Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt.

08.05.2019