Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei erwischt Zwölfjährigen bei Autoeinbruch
Region Polizeiticker Polizei erwischt Zwölfjährigen bei Autoeinbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 11.07.2018
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Kamenz

Die Polizei hat in Kamenz Kinder bei einem Autoeinbruch erwischt. Der Zwölf- und der 16-Jährige hatten sich in der Nacht zu Mittwoch auf der Güterbahnhofstraße an einem Auto zu schaffen gemacht. Mit von der Partie war ein 32-jähriger Tunesier. Ein Zeuge hatte das Treiben des Trios beobachtet und davon schnell und gezielt die Polizei in Kenntnis gesetzt.

Die alarmierten Polizisten stellten das Trio noch bei der Tat. Im Rucksack des 16-Jährigen fanden sie ein Navigationsgerät, das zuvor aus einem aufgebrochenen Peugeot gestohlen worden war. Der Zwölfjährige wurde mit ein paar ernsten Worten seiner Mutter übergeben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und wird dabei auch untersuchen, wie die Tätergruppe zusammenfand.

Von uh