Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei erobert Audi nach 6 Stunden zurück
Region Polizeiticker Polizei erobert Audi nach 6 Stunden zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 19.06.2018
Quelle: imago stock&people
Anzeige
Königsbrück/Guben

In einer länderübergreifenden Aktion haben brandenburgische Polizisten binnen sechs Stunden einen Audi Q 5 zurückerobert, den ein Pole zuvor im sächsischen Königsbrück geklaut hatte. Das geht aus einem Bericht der Polizeidirektion Görlitz hervor. Das schwarze Firmen-Automobil mit einem Zeitwert von rund 60.000 Euro war am Sonntagabend gegen 23 Uhr samt Tankkarten, Fahrzeugpapiere und anderen Gegenständen von einem Grundstück an der Forststraße in Königsbrück verschwunden. Die sächsische Soko „Kfz“ schrieb den Wagen sofort international zur Fahndung aus. Gegen 4.45 Uhr am frühen Montagmorgen entdeckten brandenburgische Polizisten den geklauten Auto nahe Guben. Am Steuer saß ein 39-jähriger Pole mit einem Alkoholpegel von 1,9 Promille. Die Polizei nahm den mutmaßlichen Autodieb fest und übergab den Q 5 wieder an den Eigentümer.

Von DNN

Polizeiticker Zwei Treffer für Bundespolizei Berggießhübel - Diebesbrüder auf A 17 gefasst und freigekauft
19.06.2018
19.06.2018