Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Pirna: Seniorin erleidet beim Baden im Heim schwere Verbrühungen
Region Polizeiticker

Pirna: Seniorin erleidet beim Baden im Heim schwere Verbrennungen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 09.07.2020
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Pirna

Eine 85 Jahre alte Frau hat am Donnerstag in einer Pirnaer Seniorenresidenz schwere Verbrühungen erlitten. Ersten Polizeiinformationen zufolge erlitt die Frau die schweren Verletzungen vermutlich, weil ihr Badewasser zu heiß war.

Nachdem der Notarzt und der Rettungsdienst die Seniorin am Vormittag über eine Stunde vor Ort behandelten, wurde die 85-Jährige ins Uniklinikum nach Dresden gebracht. Der Notarzt kam per Rettungshubschrauber zum Einsatzort.

Anzeige

Was genau geschehen sei, werde noch geprüft. Es seien Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet worden.

Von df mit dpa