Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Pirna: Radlerin nach Ausweichmanöver verletzt
Region Polizeiticker

Pirna: Radlerin nach Ausweichmanöver verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 10.06.2021
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Pirna-Copitz

Bei einem Unfall auf der Stadtbrücke am Montagnachmittag ist eine Radfahrerin (44) schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Die 44-Jährige war auf dem Radweg der Stadtbrücke in Richtung Copitz unterwegs, heißt es seitens der Polizei. An der Einmündung der Fährstraße bog ein in gleicher Richtung fahrender Motorroller nach rechts ab, ohne auf die Radfahrerin zu achten. Die 44-Jährige konnte gerade so noch ausweichen, stürzte aber und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Motorrollerfahrer verließ den Unfallort.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Hergang und dem Motorrollerfahrer machen können. Wer Hinweise hat, meldet sich telefonisch bei der Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33.

Von tik