Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mutmaßlicher Autohaus-Einbrecher in flagranti erwischt
Region Polizeiticker

Pirna: Mutmaßlicher Autohaus-Einbrecher in flagranti erwischt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 12.11.2021
Der mutmaßliche Einbrecher hatte sich am späten Donnerstagabend in das Autohaus geschlichen (Symbolbild).
Der mutmaßliche Einbrecher hatte sich am späten Donnerstagabend in das Autohaus geschlichen (Symbolbild). Quelle: Nicolas Armer/dpa
Anzeige
Pirna

Der Besitzer eines Pirnaer Autohauses hat am späten Donnerstagabend einen mutmaßlichen Einbrecher auf Beutezug entdeckt. Der 20-Jährige war laut Polizei offenbar durch ein Rolltor in die Werkstatt- und Büroräume an der Dresdner Straße gekommen und durchsuchte dort sämtliche Schränke und Schubladen. Als der Eigentümer ihn gegen 22.15 Uhr überraschte, versuchte der junge Mann zu fliehen, doch der Autohändler hielt ihn fest, bis die Polizei eintraf.

Gestohlen hatte der 20-Jährige offenbar noch nichts. Ein Alkoholtest bei dem jungen Deutschen ergab einen Wert von rund 1,4 Promille. Verletzt wurde niemand, Angaben zum Sachschaden konnte die Polizei noch nicht machen.

Von ttr