Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Peugeot landet auf der Autobahn 13 auf dem Dach
Region Polizeiticker Peugeot landet auf der Autobahn 13 auf dem Dach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 01.03.2020
Am Peugeot entstand wahrscheinlich Totalschaden. Quelle: Roland Halkasch
Schönfeld

Bei einem Unfall auf der Autobahn 13 sind am späten Sonnabend zwei Personen verletzt worden. Ein Peugeot-Fahrer, der in Richtung Dresden unterwegs war, hatte kurz nach der Anschlussstelle Schönfeld die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte in einen Wildzaun, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der Peugeot-Fahrer blieb unverletzt, zwei weitere Insassen mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Von DNN

Am Sonnabend haben Unfälle lange Staus verursacht. Auf der A17 zwischen Pirna und Bahretal kollidierten am Vormittag zwei Pkw. Am frühen Nachmittag gab es einen weiteren Unfall. Zwischen Breitenau-Schönwald und Petrovice krachte es ebenfalls mehrmals.

29.02.2020

Ein betrunkener Autofahrer ist in der Nacht zu Samstag gleich zweimal von der sächsischen Polizei kontrolliert worden. Zunächst kontrollierten Beamte ihn in Bautzen, zwei Stunden später wurde er in Wölkau gestoppt.

29.02.2020

Die Polizei in Pirna hat am Dienstag drei Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, mit Drogen gehandelt zu haben. Zuvor hatten die Ermittler neun Wohnungen durchsucht.

28.02.2020