Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Opel und Nissan prallen gegeneinander – Lutherstraße gesperrt
Region Polizeiticker Opel und Nissan prallen gegeneinander – Lutherstraße gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 04.12.2019
Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Personen leicht verletzt. Quelle: Roland Halkasch
Freital

Am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr sind in Freital an der Lutherstraße/Ecke Zauckeroder Straße ein Nissan Primera und ein Opel Zafira zusammen gestoßen. Der Nissan wollte von der Lutherstraße nach links in die Zauckeroder Straße abbiegen. Die Fahrerin des Opel übersah ihn dabei vermutlich, als sie auf die Lutherstraße auffahren wollte.

Der Opel prallte in die Fahrerseite des Nissan. Die Opelfahrerin und der Nissanfahrer wurden leicht verletzt und vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt. Die Lutherstraße war wegen des Unfalls gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Von Roland Halkasch

Die Bundespolizei hat einen türkischen Staatsangehörigen am Rastplatz „Am Heidenholz“ kontrolliert. Er war mit einem Mercedes Vito auf der BAB 17 unterwegs. Die sechs weiteren Insassen des Wagens zwischen zwei und 57 Jahren sollen nach Aserbaidschan abgeschoben werden.

04.12.2019

Versteckt im Hohlraum über einem Radkasten haben ein oder mehrere bulgarische Busfahrer versucht, 160 Stangen Zigaretten nach Deutschland zu schmuggeln. Den Zöllner machten einen Umweg über die Schlafkabine, um das Schmuggelgut zu entdecken.

04.12.2019

Von einer Baustelle an der BAB 13 haben unbekannte Diebe die Tür eines Baucontainers mit einem Radlader aufgebrochen. Sie stahlen Geräte im Wert von über 10.000 Euro und zapften Treibstoff ab.

04.12.2019