Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Opel stößt mit Weißeritztalbahn zusammen – Zeugenaufruf
Region Polizeiticker Opel stößt mit Weißeritztalbahn zusammen – Zeugenaufruf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 15.05.2019
Wer den Unfall beobachtet hat, wendet sich an die Polizei Dresden oder Dippoldiswalde. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Sonnabend am Bahnübergang an der Bergstraße in Seifersdorf ereignet hat. Die 38-jährige Fahrerin eines Opel Zafira geriet mit ihrem Wagen in den Gleisbereich. Trotz einer Gefahrenbremsung wurde das Auto von einer herannahenden Dampflok erfasst. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 5.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Wer den Unfall beobachtet hat, wendet sich unter der Telefonnummer 0351 483 22 33 an die Polizei Dresden oder an das Polizeirevier Dippoldiswalde.

Von lp

Betrug über die sozialen Medien: Ein Unbekannter hat Facebook benutzt, um eine 73-Järige um 2000 Euro zu betrügen.

14.05.2019

Ein Senior fühlte sich im Bus von einer lärmenden Gruppe gestört. Als er das zum Ausdruck brachte, reagierte ein bislang Unbekannter rabiat. Er schlug den 73-Jährigen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Tathergang machen können.

14.05.2019

Gefährliche Auseinandersetzung: Zwei Iraner sind in der Riesaer Asylunterkunft mit einem Tunesier aneinandergeraten. Die beiden Männer traten auf ihr Opfer ein. Auch ein Messer kam zum Einsatz.

14.05.2019