Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Öl-Spur führt zu Unfällen
Region Polizeiticker Öl-Spur führt zu Unfällen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 12.05.2019
Zu einem Unfall kam es am Sonnabend gegen Abend auf der Hauptstrasse zwischen Berbisdorf und Radeburg. Quelle: xcitepress/ce
Berbisdorf

Zwei Unfälle haben sich am Sonnabend gegen 17.30 Uhr auf der Hauptstraße zwischen Berbisdorf und Radeburg ereignet. In einer Kurve verlor ein unbekanntes Fahrzeug auf etwa 200 Metern Öl und fuhr anschließend weiter. Zunächst rutschte ein Moped-Fahrer auf der Spur aus und wurde schwer verletzt. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Kurz danach verlor ein Pkw an derselben Stelle ebenfalls den Halt. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und rutschte in eine Böschung, wobei das Fahrzeug beschädigt wurde. Von der Böschung gelangte der Wagen wieder zurück auf die Fahrbahn und kam dort zum Stehen. Der Fahrer verletzte sich leicht. Der Verursacher der Ölspur konnte der Polizeidirektion Dresden zufolge noch nicht ausfindig gemacht werden.

Von DNN

Wieder einmal sind Telefonbetrüger mit dem sogenannten Enkeltrick erfolgreich gewesen: Am Donnerstag wurde eine 86-Jährige aus Hinterhermsdorf Opfer der dreisten Masche. Die Rentnerin büßte fast 24 000 Euro ein.

12.05.2019

Auf regennasser und abschüssiger Straße ist in Seifersdorf eine Frau mit ihrem Auto gegen einen Zug der Weißeritztalbahn gerollt. Die Opelfahrerin hatte die Dampflok mit den grünen Wagen vermutlich übersehen.

12.05.2019

Ein Junge ist im Vogtland in Sachsen in ein Auto gezerrt und beinahe entführt worden. Durch eine der hinteren Türen des Fahrzeugs gelang ihm die Flucht. Der Täter konnte entkommen.

11.05.2019